Mischa Maisky & Martha Argerich

Mittwoch • 03.03.2021 • 20:00 Uhr

Tonhalle, Großer Saal

Mischa Maisky, Violoncello
Martha Argerich, Klavier

Mischa Maisky & Martha Argerich Gipfeltreffen

Es kommt immer einem Gipfeltreffen gleich, wenn sich diese beiden auf der Bühne begegnen: Seit über 40 Jahren bilden Martha Argerich und Mischa Maisky ein Kammermusikduo, und es gibt wohl keinen Musikfan, der nicht die fantastisch zusammengestellten Alben dieser beiden Großmeister des romantischen Klangs in seinem Plattenregal stehen hat. Zwar sind ihre Löwenmähnen inzwischen ein wenig grauer geworden, doch ebenso wie die bunten Hemden Mischa Maiskys hat auch ihr Spiel nichts an Glanz und Frische verloren. In jedem Ton spürt man die Freude am gemeinsamen Musizieren und hört die Liebe zum Repertoire heraus, das sie seit so vielen Jahren begleitet. Eins steht damit fest: Wer ein Konzert mit Martha Argerich und Mischa Maisky besucht, darf sich auf eine Sternstunde der Kammermusik gefasst machen.

Johannes Brahms Sonate für Violoncello und Klavier Nr. 2 F-Dur op. 99
Robert Schumann Fantasiestücke für Violoncello und Klavier op. 73
Dmitri Schostakowitsch Sonate für Violoncello und Klavier d-Moll op. 40

Video ansehen

1982: Martha Argerich & Mischa Maisky spielen Schumann - Fantasiestücke

Galerie

Nach oben